Über Uns

 

 

 

Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es.”

(Erich Käster)

 

 

Wir sind Bürger*innen aus Grafrath, Kottgeisering und Schöngeising mit dem gemeinsamen Anliegen:

Klimaschutz & Nachhaltigkeit in unserer Region.


Unsere Bürgerinitiative hat sich im September 2018 unter dem Dach der Agenda 21 gegründet; Unsere Haltung: Tun, statt reden.

Wir wollen…

  • unseren eigenen ökologischen Fußabdruck verkleinern,
  • zu einer nachhaltigeren Lebensweise motivieren & inspirieren,
  • die Verkehrs- & Energiewende aktiv mitgestalten.
  • Zudem unterstützen wir die Transformation von Grafrath hin zur Klimakommune.

 

Unsere Prämissen:

  • Wir setzen uns im Sinne der Agenda 21 in unserer Gemeinde in vielfältiger Weise für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein.
  • Wir sind überparteilich, nicht ideologisch und für alle offen zum Mitmachen.
  • Wir wollen Erfahrungen und Informationen austauschen, (voneinander) lernen, reflektieren, uns gegenseitig inspirieren und motivieren. 
  • Mit anderen Organisationen und Nachbargemeinden wollen wir uns vernetzen.
  • Wir möchten durch Aktionen und positive Beispiele Andere zum Mit- und Nachmachen bewegen.
  • Wir lehnen Gewalt – in jeder Form – sowie Zwang zur Erreichung unserer Ziele ab.  
  • Unser Schwerpunkt liegt auf Aktionen vor Ort, wir schließen aber nicht aus, auch überregionale, für den Klimaschutz sehr relevante Projekte zu unterstützen, bzw. zu aktuellen wichtigen Themen deutlich Position zu beziehen.    

 

Wie machen wir das? – Wir agieren mit Herz, Hand und Verstand!

Herz

Mittels Kunstaktionen und kreativen Kampagnen wollen wir klimaaktives Verhalten in den Herzen der Menschen ankommen lassen.

So wollen wir inspirieren, zum Nachdenken, Hinterfragen und Diskutieren anregen.

Hand

Bei unseren Mitmachaktionen wie z.B. Baumpflanzaktionen, Plastikfreiworkshop oder dem Repair Café wollen wir gemeinsam aktiv werden, und dabei zeigen, wie viel wir als Gemeinschaft erreichen können – und das auch noch mit jeder Menge Spaß!

Verstand

Natürlich wollen wir auch Fakten auf den Tisch legen! mit unseren Öko-Tipps wollen wir das Wissen unserer Spezialist*innen nutzen: Ratschläge für Nachhaltigeres Verhalten geben und anhand konkreter Beispiele die Auswirkungen von Verhaltensänderungen greifbar machen.

Struktur & Organisation der Gruppe:

Es gibt bei uns weder Vorstandschaft noch Vorstand, aber ein Sprecherinnen-Team, das die Gruppe koordiniert, und wechselnde Ansprechpartner*innen für jede unserer Aktionen.

Wir sehen uns jeden 2. Freitag, also einmal im Monat um 19 Uhr beim Hauptreffen. Die Daten finden Sie auf der “Terminseite” unserer Website.
Ort: wenn nicht anders angegeben im Sitzungssaal der Gemeinde.
Pandemiebedingt finden die Treffen aktuell online per Zoomkonferenz statt.
Aktionen werden in Interessengruppen geplant. Die Termine dafür vereinbaren die Gruppen selbst.

“Einfach mitmachen” – das ist die Devise!

Kommen Sie doch einfach mal unverbindlich dazu um uns kennen zu lernen.


Denn Klimaschutz geht uns alle an.

Wir freuen uns auf Sie/Euch!

pastedGraphic.png

Unsere Ansprechpartner:
Sprecherteam: Monika Glammert- Zwölfer / Heike Schiessel / Cornelia Wiesmeier
Webmaster: Martin Mang, Stefan Wiesmeier (Vertreter)
Pflege der Website: Martina Türschmann, Cornelia Wiesmeier
Social media: Cornelia Wiesmeier, Alice Vogel

 

Klimaaktiv vor Ort – Neugründungen
pastedGraphic_1.png
Wir freuen uns, wenn unsere Idee weiterwächst! Gerne stellen wir unseren Namen und unser LOGO einer neuen Gruppe zur Verfügung, vorausgesetzt diese verpflichtet sich, o.g. Prämissen einzuhalten und Namen sowie unser LOGO mit ihrem Ortszusatz zu versehen. Wir begrüßen natürlich jede Form des Austausches und freuen uns über Synergieeffekte. Für die Aktionen und Inhalte sind die Gruppen jedoch grundsätzlich selbst verantwortlich! Jede neue Gruppe kann also ein völlig anderes Profil bekommen – das macht es so spannend!

Besuchen Sie unsere Facebook-Seite

Besuchen Sie unsere Instagram-Seite

Über Uns:

Nachruf Albert Tibudd

Wir trauern um unser Klimaaktiv-Mitglied Albert Tibudd. Albert war von Anfang an dabei als unermüdlicher Kämpfer gegen den Klimawandel.Er war unser Experte für die Idee der Fotovoltaik - seine Ideen haben wenige Wochen vor seinem unerwarteten Tod noch eine besondere...

Wir im Interview bei Radio Lora

Wir sind klimaaktiv ins neue Jahr gestartet - mit der Vorstellung unserer Bürgerinitiative in einer Radiosendung!  Alice Vogel und Annette Fulda haben sich am 11.01.21 den Fragen des Teams vom Münchner Forum gestellt. Für uns Radioneulinge eine echte Herausforderung...

Klimaschutz in den Zeiten der Pandemie

Klimaschutz in den Zeiten der Pandemie Die Sorge um unser aller Gesundheit und die Folgen der Pandemie beherrschen gerade unseren Alltag und unser Denken. Die Bundesregierung nimmt nun bereitwillig eine hohe Verschuldung in Kauf. Etwas, das im Kampf gegen die Folgen...

Start mit LOGO, ELAN und KÄSEFÜSSEN

Der Klimawandel ist mittlerweile vor unserer Haustür zu spüren. Und Engagement für besseres Klima beginnt genau dort, vor unserer Haustür. Für gute Ideen und lokale Tipps hat sich ein Initiativkreis von Bürgerinnen und Bürgern aus Grafrath, Schöngeising und...