Herzlich Willkommen

„Wenn an vielen kleinen Orten viele kleine Menschen viele kleine Dinge tun,
wird sich das Angesicht unserer Erde verändern.“

(Afrikanisches Sprichwort)

 

 

Tipps & Tricks

Unsere nächsten Termine

Freitag, 14.02.2020 ab 19 Uhr Hauptreffen

Unser letzter Beitrag

Besuch auf Andechs – einmal anders

Besuch auf Andechs – einmal anders

(Bericht: Roger Struzena) Eigentlich wollten wir einen schönen Urlaubstag in der Nähe von Mittenwald verbringen, das Auto zu Hause stehen lassen und mit der Regionalbahn reisen. Eigentlich. Eigentlich wollten wir dazu früh aufstehen, was natürlich nicht geklappt hat....

Herzlich Willkommen

Wir sind Bürgerinnen und Bürger aus Grafrath, Kottgeisering und Schöngeising mit dem gemeinsamen Anliegen:

• weniger Energie zu verbrauchen,
• nachhaltiger und weniger zu konsumieren,
• weniger Müll zu produzieren,
• den Plastikverbrauch soweit wie möglich einzuschränken und
• immer öfter das Auto auch einmal stehen zu lassen.

Unsere Bürgerinitiative hat sich in Verbindung mit der Agenda 21 im September 2018 mit dem Ziel gegründet, unser eigenes Verhalten zu verändern und Gleichgesinnte zu finden.
Mit unseren Aktionen möchten wir Lust auf klimafreundliches Verhalten machen sowie zum Nachdenken und Mitmachen anregen.
Es gibt bei uns weder Vorstandschaft noch Vorstand, aber ein Sprecherteam, das die Gruppe koordiniert, und wechselnde Ansprechpartner für jede unserer Aktionen.

Unsere Prämissen

Wir setzen uns im Sinne der Agenda 21 in unserer Gemeinde in vielfältiger Weise für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein. Wir sind überparteilich, nicht ideologisch und für alle offen zum Mitmachen. Wir wollen (voneinander) lernen, reflektieren und uns mit anderen (örtlichen) Organisationen vernetzen. Wir möchten durch positive Beispiele andere zum Mit- und Nachmachen bewegen und lehnen Gewalt – in jeder Form – sowie Zwang zur Erreichung unserer Ziele ab.

Klimaaktiv vor Ort – Neugründungen

Wir freuen uns, wenn unsere Idee weiterwächst! Gerne stellen wir unseren Namen und unser LOGO einer neuen Gruppe zur Verfügung, vorausgesetzt diese verpflichtet sich, o.g. Prämissen einzuhalten und Namen sowie unser LOGO mit ihrem Ortszusatz zu versehen. Wir begrüßen natürlich jede Form des Austausches und freuen uns über Synergieeffekte. Für die Aktionen und Inhalte sind die Gruppen jedoch grundsätzlich selbst verantwortlich! Jede neue Gruppe kann also ein völlig anderes Profil bekommen – das macht es so spannend!

Offen für jede(n) zum Mitmachen:
Wir laden Sie herzlich dazu ein, einfach dazuzukommen, um…

  • da mitzumachen, wo Sie mitmachen möchten,
  • dann mitzumachen, wenn Sie es einrichten können,
  • vielleicht wertvolle Ideen/Wissen beizusteuern,
  • unsere Ideen zu verfolgen und vielleicht die eine oder andere umzusetzen und
    vielleicht sogar weiter zu verbreiten,
  • von anderen zu lernen bzw. sich auszutauschen,
  • dabei nette Leute kennenzulernen,
  • etwas Sinnvolles für die Welt und Nötiges für uns, unsere Kinder und Enkel zu tun.

Wenn die gemeinsam Richtung „Klimaschutz“ stimmt, ist es egal, auf welcher „Stufe der Nachhaltigkeit“ Sie stehen. Perfektion gibt es nicht.
“Machen Sie mit”, ist die Devise!

Wir sehen uns einmal im Monat beim Hauptreffen – i.d.R. im Sitzungssaal der Gemeinde (Die Daten finden Sie auf der “Terminseite” dieser Website)
Aktionen werden in Interessengruppen geplant. Die Termine dafür vereinbaren die Gruppen selbst. Kommen Sie doch einfach mal dazu und schnuppern Sie bei uns herein.

Unsere Ansprechpartner:
Sprecherteam: Heike Schiessel und
Monika Glammert- Zwölfer
Pressemitteilungen: Michael Tibudd
Webmaster: Martin Mang, Stefan Wiesmeier (Vertreter)
Pflege der Website: Martina Türschmann

 

Besuchen Sie doch auch unsere Facebook-Seite