Projekte

Übersicht unserer Projekte & Aktionen:

Mit unseren Projekten und Aktionen rund ums Thema Mobilität möchten wir zum Einen das Radfahren attraktiver, sicherer und beliebter machen, zum Anderen die Angebote des ÖPNV in unserer Region bekannter machen.

 

Unsere Ausstellungen zum Thema Nachhaltigkeit sollen inspirieren, Diskussionen anregen und auf Probleme aufmerksam machen.

 

Mit unserer Projektreihe zum Thema umweltfreundlicher Alltag wollen wir dabei mithelfen, den ganz alltäglichen Wahnsinn unseres Lebens ein wenig nachhaltiger zu gestalten.

 

Unsere Projekte zum Thema Selbermachen und Reparieren sollen zeigen wie einfach es geht aus vorhandenen Ressourcen tolle Dinge herzustellen oder in die Jahre gekommenen Gegenständen neuen Glanz einzuhauchen.

 

Mit Projekten wie der Blühwiesenpatenschaft und den Baumpflanzaktionen wollen wir dazu beitragen, dass unser Ort noch grüner und biodiverser wird.

 

Unsere Müllsammelaktionen sollen dabei helfen, das Bewusstsein für unseren Umgang mit unserem Müll zu schärfen … und ganz nebenbei unseren Ort noch sauberer zu machen.

 

Die neuesten Berichte von unseren Projekten:

Repair Café Grafrath öffnet am 16.10.21 erstmalig seine Türen

(Bericht: Cornelia Wiesmeier) Das Repair Café Grafrath öffnet erstmalig seine Tore! Am 16.10.21 zwischen 15:00 und 18:00 ist es im Pfarrsaal der kath. Gemeinde Grafrath (Hauptstr. 60, unterhalb des Kindergartens St. Mauritius) soweit! Wir bekommen die monatliche...

Nach uns die Zukunft –
Fotoausstellung am 4.7. in Kottgeisering

Nach uns die Zukunft – Klimaaktiv vor Ort präsentiert am 4.7. vor dem Rathaus Kottgeisering Fotoausstellung zu nachhaltigem Leben bei uns dahoam.   Wie können wir so leben, dass wir auch in den kommenden Jahren die wunderschöne Natur in und um Grafrath genießen...

ÖPNV Übersichtskarte für Grafrath

(Bericht & Grafik: Cornelia Wiesmeier) Bequem mit Bus & Bahn in alle Richtungen! Ein großes Hemmnis bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist schlicht und ergreifend zu wissen, wie man an sein Ziel kommen. Oft ist es viel einfacher als angenommen...

Wir sind in Grafrath wieder dabei: STADTRADELN vom 13.06. bis 03.07.2021 mit Klimaaktiv vor Ort

Immer mehr Menschen haben das Fahrrad inzwischen als praktisches Fortbewegungsmittel für kürzere Strecken oder auch für ihre Arbeitswege entdeckt: kein Stress im Stau oder bei der Parkplatzsuche, gesunde Bewegung an der frischen Luft, keine Verbrennung von Treibstoff,...

Klimaaktiv vor Ort, die Wasserwacht und der Jugendbeirat Grafrath appellieren an die Paddler in Grafrath, keinen Müll an der Amper zu lassen

(Bericht und Foto: Thomas Prieto Peral) Das Foto zeigt den Müll eines Wochenendes an der Einstiegstelle bei der Wasserwacht Grafrath An jedem sonnigen Tag paddeln derzeit hunderte von Menschen auf der Amper in Grafrath. Jeden Tag bleibt dann bei der Einstiegstelle in...

Zeigen, dass es geht

(Bericht: Michael Tibudd) „Klimaaktiv vor Ort“ wirbt fürs Einkaufen mit dem Fahrrad Grafrath – Gepäckträger, Einkaufskorb oder Lastenanhänger statt Kofferraum, Klingel statt Hupe: Auch auf dem Land ist es möglich, alltägliche Einkäufe mit dem Fahrrad zu erledigen –...

Mit dem Radl zum Einkauf in Grafrath

(Bericht: Roger Struzena) Klimaaktiv mit dem Radl zum Einkauf in Grafrath Jetzt mitmachen bei der nächsten Aktion: 11.Juli 2020 um 10.30, Treffpunkt beim Supermarkt Feneberg, Hauptstraße. Warum? Weil es dem Klima nützt und - erst mal zur Gewohnheit geworden -...

“Netzstreik fürs Klima” – Wir sind dabei!

(Bericht: Alice Vogel) Die Corona-Pandemie und die Ausgangsbeschränkungen haben uns zugegebenermaßen wie so viele von Ihnen erst einmal gelähmt. Die Planungen für unsere "Eine Woche Ohne" - Aktion mit einem tollen Rahmenprogramm waren so gut wie abgeschlossen, als...

Patenschaft für ein Stück Blühwiese

(Bericht: Maria Leitenstern-Gulden) In unserem Landkreis stellen einige Bauern Teile ihres Ackers für Blühwiesen zur Verfügung. Eine sehr wertvolle Initiative, um Bienen, Wildbienen, Hummeln und anderen Insekten eine Nahrungsquellen zu bieten. So ganz nebenbei...

Müllsammeln vor Ort

Auch in Coronazeiten wollen wir den Schutz unserer Lebensgrundlagen nicht ganz aus dem Auge lassen: Machts mit und nehmts auf Eurem Spaziergang den Müll auf dem Weg mit. Aber bitte achtet wie immer auf Eure eigene Sicherheit (Handschuhe, Abstand zu anderen, Hände...