Immer mehr Menschen haben das Fahrrad inzwischen als praktisches Fortbewegungsmittel für kürzere Strecken oder auch für ihre Arbeitswege entdeckt: kein Stress im Stau oder bei der Parkplatzsuche, gesunde Bewegung an der frischen Luft, keine Verbrennung von Treibstoff, kein Gestank und Lärm.
Hunderte von „neuen, pandemiebewegten“ Freizeitradler*innen haben diese Effekte sicher wahrgenommen.

Das Stadtradeln findet auch dieses Jahr in unserem Landkreis statt. Vom 13. Juni bis zum 3.Juli 2021 heißt es wieder: Radeln Sie in drei Wochen möglichst viele Kilometer – egal ob zur Arbeit oder Schule, zum Einkaufen oder in der Freizeit, Hauptsache CO2-frei unterwegs.
Es ist bereits das dritte Mal, dass “Klimaaktiv vor Ort” mitmachen wird. Im letzten Jahr waren wir mit einem Team von über 65 Radelnden dabei und haben über 9.500 km zurückgelegt. Dieses Ergebnis wollen wir in diesem Jahr noch steigern.

Wie Sie mitmachen können, werden wir Ihnen zu gegebener Zeit noch bekannt geben.