Regionale Lebensmittel – kostbarer denn je!

Im letzten Mitteilungsblatt haben wir den Fokus auf saisonale und biologisch erzeugte Lebensmittel gerichtet.
Heute geht es um regional erzeugte Le-bensmittel.
Wenn wir regional erzeugte Lebensmittel einkaufen, unterstützen wir nicht nur deren Produzenten. Wir schützen gleichzeitig un-sere Umwelt durch wegfallende bzw. kurze Transportwege – die Anbieter sind sogar zu Fuß oder per Fahrrad gut erreichbar – und wir stärken wichtige regionale Kreisläufe für unsere Versorgung mit Lebensmitteln.

Wo kann man in Grafrath bei regionalen Erzeugern einkaufen?

Braumüller Josef, Adalmuntstr.40:
– Eier von freilaufenden Hühnern
– Honig (aus Kottgeisering)
– Kartoffeln (ab Herbst)
Hofladen ist täglich geöffnet – Selbstbedienung.

Gärtnerhof Andrea Sprenger, Mauern
www.gaertnerhof-sprenger.de
– Bio-Gemüse, regional & saisonal
Abholung (freitags) nach Vorbestellung
gaertnerhofbestellung@gmx.de

Mayrs Hühnerstall, Krugstraße 7
– Eier von freilaufenden Hühnern
Hofladen ist täglich geöffnet – Selbstbedienung

Milchhaus Grafrath – Reischlhof, Höhenweg 18
– Milch, Käse, Wurst aus eigener Produktion
– Eier von freilaufenden Hühnern
Milchhaus ist täglich geöffnet – Bedienung am Automaten – Milch-flaschen käuflich vor Ort

Scherer Peter, Adalmuntstr. 42, Tel. 7166
– Honig aus eigener Imkerei

Stolper Dieter, Hubertusstr. 7, Tel. 7458
– Honig aus eigener Imkerei

Wir erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.