Viele von Ihnen haben es sicher mitbekommen: Vom 23. Juni bis 13. Juli 2019 stiegen mehr als 60 Menschen aus unserer Verwaltungsgemeinschaft auf ihr Fahrrad, um bei der bundesweiten Aktion Stadtradeln für das Team Klimaaktiv vor Ort teilzunehmen. Mit dem Ziel, einen kleinen Beitrag für den Klimaschutz zu leisten, galt es für 3 Wochen auf das Auto zu verzichten und auf das Fahrrad umzusteigen. Dabei radelten die Teammitglieder aus Grafrath, Kottgeisering und Schöngeising mehr als 9000 Kilometer und sparten dabei über 1,2 Tonnen CO².

Ob wir als Team irgendetwas gewinnen, wissen wir nicht. Aber eines ist sicher: Wir haben viel Spaß dabei gehabt. So gab es auch z.B. die eine oder andere gemeinschaftliche Radtour, die erst motiviert durch diese Aktion zustande gekommen ist. Jetzt heißt es, dran bleiben.

Herzlichen Dank an alle, die dabei gewesen sind!